Besuche in der Einrichtung sind nur nach Anmeldung möglich. Ein negativer Coronatest oder ein Impfnachweis sind mitzubringen.  

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an die Einrichtungs- bzw.  Pflegedienstleitung.

Gottesdienst

Gottesdienstordnung und Eucharistiefeier

07:30h Montag bis Samstag (nur Intern)
09:30h Mittwoch, Freitag und Sonntag (nur für Bewohner) 

 

 

Öffentlichen Eucharistiefeiern und sonstige Angebote finden in der Kapelle nicht statt.

 

 

 

 

 

Veranstaltungen

Für Bewohnerinnen und Bewohner unserer Einrichtung finden regelmäßig Veranstaltungen statt.

Freie Stellen

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Einrichtungsleitung (m/w/d)

     in Teil- oder Vollzeit

Ihr Aufgabengebiet:

  • Selbstständige und wirtschaltliche eigenverantwortliche Führung der Einrichtung, orientiert am christlichen Menschenbild
  • Konzeptionelle Weiterentwicklung der Einrichtung unter Berücksichtigung der zukünftigen Entwicklung in der Seniorenarbeit
  • Verantwortungsbewusstes Kostenmanagement mit betriebswirtschaftlichem Denken und Handeln
  • Mitarbeiterorientierte Personalführung
  • Engagierte Öffentlichkeitsarbeit
  • Weiterentwicklung und Sicherung des Hygiene- und Qualitätsmanagements
  • Kollegiale und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Trägervertreterinnen und Mitarbeiter/innen weiterer Trägereinrichtungen

Ihr Profil:

  • Einrichtungsleitungsqualifikation gem. § 2 der HGBPAV, idealerweise verbunden mit einem abgeschlossenen Fachhochschulstudium des Sozial- und Gesundheitswesens bzw. verwandter Bereiche
  • Mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung, möglichst in der Leitung von sozialen Einrichtungen
  • Führungs- und Sozialkompetenz, verbunden mit unternehmerischem / konzeptionellem Denken und Handeln
  • Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche

Unser Angebot:

  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit weitreichenden Handlungs- und Gestaltungsfreiräumen
  • Ein engagiertes und professionelles Team
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach den AVR / Caritas einschließlich der Altersvorsorge durch die Kirchliche Zusatzversorgungskasse (KZVK)

Für Auskünfte und Rückfragen steht Ihnen Sr. M. Hildegard Mels, Tel. 05902 501-108, gerne zur Verfügung.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 30. November 2021. Bewerbungen per E-Mail erbitten wir im pdf-Format. Bitte richten Sie diese an

Thuiner Franziskanerinnen, Generalökonomin Sr. M. Hildegard Mels, Klosterstr. 14, 49832 Thuine,  E-Mail: sr.hildegard.mels@franziskanerinnen-thuine.de

Bildergalerie

Grillfest und Picknick im Juli 2021